Wellness für die Zähne – Erkennen und Vorbeugen
Wir erhalten lieber Ihre natürlichen Zähne, als sie zu reparieren. Karies und Parodontitis können durch gezielte Vorbeugung verhindert oder gestoppt werden. Die Prophylaxe wird in unserer Praxis durch unsere speziell geschulten Prophylaxefachfrauen durchgeführt.

Unsere Leistungen im Bereich Prophylaxe:

Professionelle Zahnreinigung auch mit Air-Flow und Intensivflouridierung – Wellness für die Zähne
Eine moderne Vorsoge ist die Voraussetzung für den Erhalt der Zähne bis ins hohe Alter. Die häusliche Mundhygiene allein reicht dafür aber nicht aus. So zeigen die Forschungsergebnisse der letzten Jahrzehnte, dass das häusliche Zähneputzen die Entwicklung von Karies und Parodontitis zwar vermindern, aber nicht verhindern kann.

Gegen hartnäckige bakterielle Zahnbeläge - die Hauptursache von Karies und Parodontitis - kommt auch die gewissenhafteste Zahnpflege nicht immer an. Deshalb gibt es die professionelle Zahnreinigung, abgekürzt PZR. Mit ihr werden sämtliche harten und weichen Beläge sowie Bakterien beseitigt. Karies und Zahnbetterkrankungen wird damit effektiv vorgebeugt. Am Anfang der PZR steht eine gründliche Untersuchung des Gebisses. Danach werden die Beläge auf den Zahnoberflächen, in den Zahnzwischenräumen und in den Zahnfleischtaschen mit speziellen Instrumenten entfernt.
Professionelle Zahnreinigung Hannover · Kinder- und Jugendprophylaxe
Gerade diesen Bereich erreicht man beim Zähneputzen zu Hause nur schwer. Auch Verfärbungen durch Kaffee, Tee, Nikotin oder Rotwein sind nach dem Einsatz von Spezialinstrumenten, z.B. eines Pulverstrahlgerätes (Air-Flow), verschwunden.

Sind die harten Beläge entfernt, kommen die weichen Ablagerungen an die Reihe. Dazu werden verschiedene Handinstrumente, kleine Bürstchen und Zahnseide benutzt. Weil Bakterien sich zuerst an rauen Stellen und in Nischen festsetzen, folgt als nächstes die Politur, um die Zähne zu glätten.

Anschließend werden die gereinigten Zahnoberflächen mit einem Fluorid-Lack überzogen. Das schützt die Zahn-oberflächen vor den Säureattacken der Mundbakterien und macht die Zähne widerstandsfähiger gegenüber der Kariesentstehung.

Zum Schluss berät Sie unsere Prophylaxehelferin zur richtigen Zahnpflege. Wissenschaftliche Untersuchungen haben ergeben, dass die PZR im Abstand von sechs Monaten die ideale Ergänzung zum gründlichen Putzen ist, um Zähne und Zahnfleisch gesund zu halten. Je nach individuellem Erkrankungsrisiko können jedoch auch andere Zeitintervalle sinnvoll sein.

Die PZR dient nicht nur dem längeren Erhalt Ihrer Zähne. Analysen vieler klinischer Studien haben ergeben, dass Zahnstein, Plaque und Parodontitis mit vielen weiteren Erkrankungen in Verbindung gebracht werden: so steigt das Risiko für Frühgeburten, das Herzinfarktrisiko und Schlaganfallrisiko sowie auch das Risiko an Diabetes zu erkranken.

Professionelle Zahnreinigung
Prophylaxe Hannover